Probefahrten

Probefahrten – so bist du perfekt vorbereitet

Du möchtest dir ein neues Auto kaufen und weißt noch nicht genau, welcher Fahrzeugtyp es werden soll? Dann bietet es sich an, mit den Verkäufern die ein oder andere Probefahrt zu vereinbaren. Schließlich geht es um viel Geld und eine Entscheidung, die dich vielleicht einige Jahre lang begleiten wird. Probefahrten sind eine gute Möglichkeit, die Entscheidung für den Kauf eines Neuwagens abzusichern.

Aber nicht nur beim Neuwagen, sondern auch beim Gebrauchten kann es durchaus sinnvoll sein, sich das Auto vorher detailliert anzusehen. Wie fährt sich der Wagen? Sitzt du bequem und fühlst du dich sicher darin? Wie sieht es mit dem Einparken aus, gelingt es gut? Wie verhält sich das Auto bei verschiedenen Geschwindigkeiten? Viele Fragen rund um dein neues Auto kannst du beantworten, wenn du eine Probefahrt machst.

Probefahrten sind für Händler normal

Alle Autohändler sind darauf eingestellt, dass ihre Kunden die Fahrzeuge erst einmal ausprobieren möchten. Eine Probefahrt ist daher überhaupt kein Problem. Du musst allerdings aufpassen, dass du dabei nicht über den Tisch gezogen wirst. Die folgende Checkliste hilft dir, deine Probefahrt optimal auszunutzen. Vielleicht druckst du dir sie sogar aus und legst sie ins Handschuhfach. Es kann ja sein, dass du nicht nur ein Auto, sondern verschiedene Fahrzeuge testen möchtest.

So gelingt deine Probefahrt ganz bestimmt



1. Versicherung

Bevor du losfährst, solltest du unbedingt den Versicherungsstatus des Autos klären. Am besten schließt du mit dem Händler eine schriftliche Vereinbarung ab, in der ganz klar geregelt ist, wer im Falle eines Schadens die Kosten trägt. Dabei solltest du darauf achten, möglichst eine Selbstbeteiligung auszuschließen. Die meisten Autohändler versichern ihre Fahrzeuge Vollkasko, sodass ihre Kunden nur in Ausnahmefällen zur Regulierung eines Schadens herangezogen werden müssen.

2. Zeitlicher Rahmen

Nimm dir ausreichend Zeit, um das Auto bei der Probefahrt zu testen. Eine halbe Stunde ist dabei das Minimum, länger wäre besser.
Manche Besonderheiten zeigen sich erst, wenn du dich an den Wagen gewöhnt hast.


3. Individuelle Kriterien

Notiere dir vor der Probefahrt alle Punkte, die dir wichtig sind. So eine Liste ist Gold wert, wenn du verschiedene Fahrzeuge miteinander vergleichen möchtest. Am besten ist es, wenn du einen Beifahrer bittest, die einzelnen Punkte auf deiner Liste während der Probefahrt abzuhaken oder auszufüllen.


4. Zeitpunkt der Probefahrt

Du solltest die Probefahrt am Tag machen, um genügend Licht zu haben. Nur so kannst du alle Mängel am Fahrzeug gut erkennen. Das ist besonders bei Privatverkäufen oder Gebrauchtwagen wichtig


5. Route festlegen

Damit du dein Fahrzeug optimal prüfen kannst, solltest du eine Route aussuchen, bei der sowohl Landstraßen als auch Schnellstraßen oder Autobahnen vorkommen. Ebenso kann es Sinn machen, durch eine Stadt zu navigieren und dabei auch über Kopfsteinpflaster zu fahren.


6. Zustand des Motors

Achte darauf, dass du mit einem kalten Motor startest. Das erkennst du an der Temperatur der Motorhaube, lege einfach deine Hand darauf. Ist der Motor vorher schon warmgelaufen, können damit Startprobleme verdeckt werden.


7. Fahrzeugschau durchführen

Bei sichtbaren Mängeln solltest du den Wagen stehen lassen und auf die Probefahrt verzichten. Abgefahrene Reifen, eine defekte Beleuchtung oder klapprige Türen sind ein Grund, einen Wagen nicht zu erwerben. Möchtest du trotzdem die Probefahrt machen, solltest du alle Mängel vorab sorgfältig notieren und dir vom Händler gegenzeichnen lassen. So sicherst du dich ab und kannst später nicht dafür haftbar gemacht werden.

Vergleiche mehrere Fahrzeuge miteinander



Bevor du dich nach einer Probefahrt für ein Auto entscheidest, solltest du noch weitere Autos testen. Nur so bekommst du Erfahrung und kannst die verschiedenen Fahrzeugtypen miteinander vergleichen.

Worauf wartest du noch?
Hier geht´s zu Deiner nächsten Probefahrt:

Buch jetzt dein Probefahrt mit Mercedes-Benz
  • Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet
  • Aenean sollicitudin auctor
  • Duis sed odio sit amet nibh vulputate
  • Morbi accumsan ipsum velit.
Buch jetzt dein Probefahrt mit BMW
  • Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet
  • Aenean sollicitudin auctor
  • Duis sed odio sit amet nibh vulputate
  • Morbi accumsan ipsum velit.
Buch jetzt dein Probefahrt mit Audi
  • Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet
  • Aenean sollicitudin auctor
  • Duis sed odio sit amet nibh vulputate
  • Morbi accumsan ipsum velit.
Buch jetzt dein Probefahrt mit Volkswagen
  • Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet
  • Aenean sollicitudin auctor
  • Duis sed odio sit amet nibh vulputate
  • Morbi accumsan ipsum velit.
Buch jetzt dein Probefahrt mit Alfa Romeo
  • Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet
  • Aenean sollicitudin auctor
  • Duis sed odio sit amet nibh vulputate
  • Morbi accumsan ipsum velit.

News

Lorem bibendum

Auctor nisielit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris. weiter »

Lorem bibendum

Auctor nisielit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris. weiter »

Lorem bibendum

Auctor nisielit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. Duis sed odio sit amet nibh vulputate cursus a sit amet mauris. weiter »

KONTAKT

  • telefon 0800 -9291922
  • e-mail support@caranea.de
  • adresse
    Cassellastraße 30-32
    60386 Frankfurt